05304 911 0044 info@therapie-meine.de

Die Manuelle Therapie schenkt Beweglichkeit und Vertrauen

Schmerzende Gelenke, Bewegungseinschränkungen haben unangenehme Folgen. Denn instinktiv belastet der Patient die betroffenen Körperareale nicht mehr und nimmt eine Schonhaltung ein. Je mehr Schonung, desto mehr verschlimmert sich das Krankheitsbild insgesamt und greift irgendwann auch auf angrenzende gesunde Bereiche über. Die manuelle Therapie kann Schmerzen und Ängste nehmen. Sie braucht großes Einfühlungsvermögen und richtet sich individuell nach den persönlichen Bedürfnissen und Fortschritten des Patienten. Im vertrauensvollen Miteinander wird das betroffene Gelenk langsam wieder beweglich gemacht, Schmerzen gelindert. Der Patient gewinnt Sicherheit und spürt deutlich, wie der Gelenkstoffwechsel angeregt wird, die Funktionen langsam wieder in Gang kommen.